Meine Erfahrungen mit Delicious – 14. März 2012

14 Mar

Hallo,

hier nun einiges über die Lektion 3 “tagging” mit Delicious und über Delicious allgemein. Erstmal der Link zu meiner Deliscious Seite:

http://www.delicious.com/v2/rss/auxburg2006

Mir ist aufgefallen, dass Delicious recht einfach aufgebaut ist,  ich habe mich also doch gut damit zurechtgefunden, obwohl ich privat nicht damit (und auch nicht mit Blogs) zu tun habe.

Gut gefallen hat mir beim Tags setzen, dass es so einfach geht: in die Eingabezeile das Wort eingeben – frei wählbar – und Enter. Außerdem waren auch die Vorschläge für Tags nützlich. Was ebenfalls gut ist, ist die Möglichkeit, Anzeigebilder der gespeicherten Seite einzublenden, also z.B. das Youtube – Logo für die entsprechende Startseite.

Zu der Arbeit anderer Bibliotheken und den Einträgen der FAMI s aus anderen Bibliotheken auf Delicious ist mir aufgefallen, dass vieles über Tags miteinander Verbunden ist und das manche Bibliotheken wie die Stadtbibliothek Salzgitter sehr viel über ihren Blog machen. Es werden etwa aktuelle Ereignisse und Veranstalltungen angezeigt, sowie ein Mailservice zum Austausch von Lesern der Bibliothek mit den Mitarbeitern angeboten.

Bibliotheken wie die Maui College Library (USA) bieten auf ihren über Delicious verlinkten Seiten dem Leser eine online – Version ihres Kataloges (man kann also online nach Medien im Bestand der Bibliothek suchen).

So sind mehrere US- Bibliotheken in diesem Netzwerk unter dem Link

„libraries that del.icio.us“

zu finden.

Fazit zu Delicious:

Ich finde Delicious praktisch, wenn man viel unterwegs ist und da auch oft bestimmte Internetseiten besucht, deren Adressen man sich aber nicht alle merken kann. Da ist so eine Seite, auf der man die Links andere Internetseiten speichern kann, schon sehr praktisch. Auch die Funktion, dass man sich die öffentlichen Delicious Seiten anderer ansehen kann, ist gut, weil man so mehr nützliche Informationen für sich finden kann.

Aachen, 14.03.2012

08:56 Uhr

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: